Was ist die Ayurveda Ernährung?

Gleichgewicht durch Dosha-angepasste Ernährung

Ayurveda ist eine indische Heilkunst, die über Jahrtausende hinweg entwickelt wurde und als eine der wegweisenden Medizin-Richtungen weltweit gilt. Die ayurvedische Lehre sieht eine ganzheitliche Betrachtungsweise des Menschen vor und basiert auf den fünf Elementen der Natur – Feuer und Wasser, Luft und Erde und dem Äther, aus denen sich die drei Bioenergien, die sogenannten Doshas, abgeleitet werden. Kein Mensch hat ausschließlich eine dieser Energien in sich – wir alle sind Mischformen, wenn auch mit unterschiedlichen Ausprägungen. Die ayurvedische Heilkunde hat verschiedene Anwendungsgebiete, um das individuelle Gleichgewicht wiederherzustellen, darunter die Ernährung als wesentlicher Baustein.

Wir recherchieren, bewerten und wählen Produkte auf der Grundlage einer Reihe von Faktoren aus, darunter die Erfahrungen unserer Autoren, Nutzerbewertungen und mehr. Wir können eine Provision erhalten, wenn Sie über unsere Links buchen oder kaufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Redaktionsrichtlinien.

DIE AYURVEDA-TYPEN

Die Ayurveda-Lehre besagt, dass sich jedes körperliche oder seelische Ungleichgewicht als Problem im Körper manifestiert und Krankheiten verursacht.
Die individuell ausgerichtete Heilbehandlung und Ernährungs-Beratung nach Ayurveda basiert auf den drei sog. Doshas, den menschlichen Konstitutionstypen. Ein Dosha ist vergleichbar mit einem Avatar, der für eine Personengruppe mit einer bestimmten physischen und psychischen Veranlagung.
Diese Doshas beeinflussen in hohem Maße das seelische Gleichgewicht und sind den den fünf Elementen zugeordnet.

Die Ernährung wird sehr genau an die Doshas angepasst, um das Gleichgewicht innerhalb eines Menschen wiederherzustellen.
In der Ayurveda Ernährung ist die Verdauung von großer Bedeutung. Sie empfiehlt Speisen in Gesellschaft und in angenehmer sowie ruhiger Umgebung zu genießen. Gewürze spielen eine zentrale Rolle in der ayurvedischen Küche und ihnen wird sowohl eine Wirkung auf den Körper als auch auf die Seele des Menschen nachgesagt.

Die Rolle der Ernährung im Ayurveda

Die Basis der Ayurveda Ernährung sind individuell auf den Menschen abgestimmte Empfehlungen, die Körper und Geist in ein Gleichgewicht versetzen sollen.

Hierbei gelten einige allgemeine Prinzipien:

  • Essen sollte nur bei Hunger stattfinden,
  • die letzte Mahlzeit sollte verdaut sein, bevor die nächste eingenommen wird
  • die Hauptmahlzeit idealerweise mittags erfolgen,
  • Essen sollte in Ruhe und entsprechender Umgebung eingenommen werden.
  • Die Menge der Speisen sollte angenehm sättigen, nicht “voll” machen.

Die Auswahl der Nahrungsmittel und Zutaten sollte entsprechend der eigenen Konstitution, Jahreszeit und örtlichen Strukturen getroffen werden.

Die Ernährung beeinflusst den Stoffwechsel, den Aufbau und die Funktionalität des Körpergewebes. Die Qualität der Nahrungsmittel beeinflusst auch die Bildung von Ojas, einer immateriellen Substanz, die die Abwehrkräfte stärken soll.

Ein gesundes Verdauungsfeuer (Agni) ist dafür essentiell. Verdauungsstörungen wirken sich negativ auf das Gewebe aus und können zur Entstehung von Ansammlungen unvollständig verdauter Substanzen führen; im Ayurveda Ama genannt.

Die Klassifizierung der Lebensmittel

In der Ayurveda Ernährung werden die Lebensmittel in drei sog. Gunas (Klassen) eingeteilt:

  • Sattva-Guna umfasst milchhaltige Produkte, Getreide, Früchte und Gemüse. Diese nähren und verlängern laut Ayurveda die Lebensdauer.
  • Rajo-Guna beinhaltet bittere, saure, salzige, scharfe oder trockene Speisen, die Hitze erzeugen und Aggressionen fördern können.
  • Tamo-Guna enthält Fleisch, Fisch und Geflügel, die Energie entziehen und als Ursache von Schmerzen und Krankheiten angesehen werden.

Die Ayurveda Ernährung empfiehlt einen bewussten Fleischkonsum und toleriert lediglich einen moderaten Alkoholkonsum.

Die Rolle der Doshas in der Ayurveda Ernährung

Spezielle Empfehlungen gelten je nach individuellem Dosha-Typ:

  • Vata-Typen neigen zu Verdauungsproblemen und sollten gekochte, nährende Kost zu sich nehmen. Es werden primär warme Getränke und warme Mahlzeiten empfohlen.
  • Pitta-Typen haben ein starkes Verdauungsfeuer und sollten darauf achten, nicht zu viel auf einmal zu essen. Bittere, süße und herbe Geschmacksrichtungen sind förderlich.
  • Kapha-Typen haben eine langsame Verdauung und können zu Übergewicht oder Adipositas neigen. Sie sollten bevorzugt warme Speisen, Gemüse mit bitterem Geschmack und scharfe Nahrungsmittel essen.

In der Kindheit dominiert meist das Kapha-Dosha, das für das Wachstum wichtig ist. Kinder sollten süße, salzige und saure Nahrungsmittel erhalten und darüber hinaus lernen, auf ihre Bedürfnisse zu achten und eigene Vorlieben zu entwickeln.

In der ayurvedische Ernährungslehre wird also nicht nur die Versorgung des Körpers, sondern auch des Geistes berücksichtigt.

Ayurveda Kur – Bestseller Empfehlungen auf AMAZON

NATURAL ELEMENTS

Mariendistel Artischocke Löwenzahn Komplex

  • Der Mariendistel Komplex enthält Extrakte aus Mariendistel, Artischocke und Löwenzahn. Er ist reich an sekundären Pflanzenstoffen, Bitterstoffen und natürlichen Antioxidantien.
  • Mariendistel ist die einzige Pflanze mit Silymarin – einer Kombination von Flavonoiden mit antioxidativen Eigenschaften.
  • Jede Kapsel enthält 200 mg Silymarin aus 250 mg Mariendistel Extrakt, 5 mg des Bitterstoffs Cynarin aus 200 mg Artischocken Extrakt und 50 mg Löwenzahnwurzel Extrakt.
  • Packung mit 120 Kapseln, für 4 Monate mit je 1 Kapsel pro Tag
  • Mariendistel-Komplex ist vegan
  • Ohne Aromen, Gelatine, Stabilisatoren oder Trennmittel
  • Alle Produktionschargen werden sorgfältig in Deutschland geprüft.

FEEL NATURAL

Magnesium Kapseln – ELEMENTARES (reines) Magnesium

  • Magnesium ist elementar für die Erhaltung der Knochen, Zähne und Muskelfunktion.
  • 1 Kapsel enthält 664 mg marines Magnesiumoxid, davon 400 mg reines Magnesium
  • 1 Packung enthält 365 Kapseln und versorgt dich für 1 Jahr.
  • Studien bestätigen die sehr gute Bioverfügbarkeit von Magnesiumoxid
  • Die Kapseln sind 100% VEGAN (mit veganer Kapselhülle)
  • Ohne Trennmittel, Aromen, Farb-/ Konservierungsstoffe
  • Dieses Produkt wird streng geprüft und in Deutschland hergestellt.

Primal State Performance

Glow25® Collagen Pulver [500g]
– Das Original

  • Der AMAZON – Bestseller #1 in Kollagen-Präparate
  • Das Glow25 Kollagen kann mit allen Getränken und Speisen gemischt werden.
  • Dank spezieller Filtration ohne unangenehmen Nachgeschmack.
  • Löst sich schnell in kalten und heißen Flüssigkeiten ohne Klumpen !
  • Sehr feines Kollagen für optimale Aufnahme im Körper
  • Regelmäßig GEPRÜFTE QUALITÄT auf verschiedene Schadstoffe wie Schwermetalle und Mikroorganismen
  • Mit 60 Tage Geld-zurück-Garantie durch das GLOW25 VERSPRECHEN

Unsere Partner

"Maßvoll zu sein im Essen, bringt sechsfachen Vorteil: man bleibt gesund, lebt lange, ist stets kräftig, fühlt sich wohl, hat prächtige Kinder und wird von den anderen nicht als Vielfraß geschmäht."

Aus Indien

"Wer richtig isst, braucht keine Medizin, wer sich falsch ernährt, dem nützt auch keine Medizin."

Indisches Sprichwort

"Ein gesunder Mensch hat viele Wünsche, ein Kranker nur einen.“

Indisches Sprichwort

"Beim Essen und bei Geschäften sollst du nicht bescheiden sein."

Indisches Sprichwort

Ayurvedische Gerichte kochen

Ayurvedische Gerichte kochen: Lerne, wie du Ayurvedische Gerichte zuhause kochen kannst und dich ganz einfach nach Ayurveda ernähren kannst.

Ayurvedische Ernährung

Ayurvedische Ernährung: Eines der Ziele von Ayurveda ist es, den Körper von innen zu reinigen. Dazu gehört auch eine gesunde Ernährung.

app.logomakr.com/0kWMxb
Newsletter
Melde dich hier für Updates zu neuen Produkten, Angeboten und aktuellen Trends an !
Bleib informiert !

Hinweis: Wenn Sie über unsere Empfehlungslinks etwas kaufen, erhalten wir möglicherweise eine kleine Provision. Es entstehen Ihnen jedoch keine zusätzlichen Kosten. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, besuchen Sie unsere Seite zur Offenlegung von Partnerschaften.